Medienbetriebswirt/in

Das Fernstudium Medienbetriebswirt/in macht Sie fit für Berufe der Medienbranche.Als Medienbetriebswirt/in hast du medienspezifisches Wissen und umfassendes BWL-Know-how, bist also doppelt qualifiziert. Damit gehörst du zu denen, die in der immer noch wachsenden Medienbranche gesucht werden, um in Fach- und Führungspositionen Medienprojekte eigenständig leiten zu können.

In Unternehmen und Organisationen müssen neue Geschäftsmodelle und Abläufe entwickelt werden. Die Präsentation in klassischen Medien sollte in Einklang gebracht werden mit der Kommunikation, die in und mit den neuen Medien möglich ist.

Zum Beispiel ist es in Verlagen nötig, auf die Entwicklungen im Internet angemessen zu reagieren. Hier sind Medienbetriebswirte die Fachleute, die entsprechende Umstrukturierungen anstoßen und begleiten.

Wenn du die institutsinterne Prüfung am Ende des Fernlehrgang bestehst, bist du Geprüfte/r Medienbetriebswirt/in.

Sieh dir in der Tabelle die Angebote der Fernschulen an für Fernlehrgänge zum Medienbetriebswirt!

Klick auf die Logos, um Infos über den Studienplan und die entsprechenden Lehrinhalte direkt auf der Webseite des jeweiligen Anbieters zu bekommen. Du kannst dir dort auch kostenlos und unverbindlich die Kataloge der Fernschulen bestellen!

Geprüfte/r Medienbetriebswirt/in
Anbieter Fernakademie für Erwachsenenbildung - Medienbetriebswirt/in Hamburger Akademie für Fernstudien - Medienbetriebswirt/in ILS - Medienbetriebswirt/in Studiengemeinschaft Darmstadt SGD - Medienbetriebswirt/in Anbieter
Studienbeginn und Teilnahme-bedingungen Du kannst jederzeit anfangen. Du musst keine Vorkenntnisse haben. Hilfreich ist aber, wenn du Interesse an medienwirtschaftlichen Aufgabenstellungen und/oder eine Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf hast oder in der Medienwirtschaft tätig bist. Du kannst jederzeit anfangen. Du solltest Berufserfahrung in einem kaufmännischen oder medientechnischen Beruf haben. Du kannst jederzeit anfangen. Es ist von Vorteil, wenn du Interesse an medienwirtschaftlichen Aufgabenstellungen und/oder eine Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf hast oder in der Medienwirtschaft tätig bist. Du kannst jederzeit anfangen. Es ist von Vorteil, Berufserfahrung im kaufmännischem oder medientechnischen Bereich zu haben. Du solltest als Anwender/in mit PC, Internet und E-Mail umgehen können. Studienbeginn und Teilnahme-bedingungen
Studiendauer 28 Monate (ca. 10-12 Stunden pro Woche) Kostenlose Verlängerung um 14 Monate. 28 Monate (ca. 10-12 Stunden pro Woche) Kostenlose Verlängerung um 18 Monate. 28 Monate (ca. 10-12 Stunden pro Woche) Kostenlose Verlängerung um 18 Monate. 28 Monate (ca. 10-12 Stunden pro Woche) Kostenlose Verlängerung um 14 Monate. Studiendauer
Studienkosten Bei jedem dieser Anbieter ist der Gesamtpreis 3892 Euro
bzw. du zahlst
28 Raten à 139 Euro.
Studienkosten
Studienmaterial 32 Studienhefte 32 Studienhefte 32 Studienhefte Studienmappe mit 35 Lernheften und Gesetzestexte. Studienmaterial
Extras Du kannst bei allen Anbietern den Lehrgang 4 Wochen kostenlos testen. Extras
So sparst du Steuern Bei diesen Fernlehrinstituten sind die Studiengebühren von der MwSt. befreit und steuerlich absetzbar. So sparst du Steuern
Abschluss Du erhältst bei allen Fernschulen nach Abschluss des Lehrgangs ein Zeugnis. Mit einer zusätzlichen schriftlichen Abschlussarbeit kannst du das Zertifikat „Geprüfte/r Medienbetriebswirt/in“ der jeweiligen Fernschule erwerben. Abschluss
Förderung Zuschüsse für deine berufliche Weiterbildung kannst du unter bestimmten Voraussetzungen bekommen. Informiere dich über die Bildungsprämie, über die Förderungen der Bundesländer in Nordrhein-Westfalen, in Brandenburg, in Hessen, in Rheinland-Pfalz, in Hamburg, in Bremen, in Sachsen, in Thüringen, über das Meister-BAföG (das bekommt man auch, ohne Meister zu sein), über das Aufstiegsstipendium, über das Programm WeGebAU und das Weiterbildungsstipendium bei deiner örtlichen Agentur für Arbeit und über den Bildungsgutschein. Förderung
Rabatte vom Institut Auszubildende, Studenten, Schwerbehinderte, Zivildienstleistende, Arbeitslose, Rentner und Bundeswehrangehörige bekommen 10% Rabatt auf die Lehrgangskosten. Rabatte vom Institut
Direkt zum Anbieter Fernakademie für Erwachsenenbildung - Medienbetriebswirt/in Hamburger Akademie für Fernstudien - Medienbetriebswirt/in ILS - Medienbetriebswirt/in Studiengemeinschaft Darmstadt SGD - Medienbetriebswirt/in Direkt zum Anbieter

Wo finden Medienbetriebswirte einen Job?

Medienbetriebswirte werden sowohl in „klassischen Medienbereichen“ als auch in „neuen Medienbereichen“ gebraucht, vorzugsweise allerdings dort, wo diese Bereiche zusammenwachsen sollen.

  • Film und Fernsehen
  • Zeitungs- und Buchverlage
  • Rundfunk
  • Internet, Intranet, e-books

Bevorzugt werden natürlich diejenigen Spezialisten, die kreativ neue Wege gehen, aber dabei auch die betriebswirtschaftlichen Aspekte bedenken können.

Wer bietet diesen Fernlehrgang an?

Klick einfach auf eins der Logos und du kommst direkt zum jeweiligen Anbieter. Auf deren Seiten findest du ausführliche Informationen zu den Inhalten der Lehrgänge.

Um alle Infos zu bekommen, musst du dich in einem internen Bereich anmelden. Das kostet nichts und ist völlig unverbindlich. Dir werden dann die Kataloge inklusive einer Probelektion zugesendet, damit du auch „offline“ alles in Ruhe ansehen und vergleichen kannst.

Fernakademie für Erwachsenenbildung - Medienbetriebswirt Hamburger Akademie für Fernstudien - Medienbetriebswirt

ILS - Medienbetriebswirt Studiengemeinschaft Darmstadt SGD - Medienbetriebswirt

Alle Angaben wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt – sie erfolgen aber ohne Gewähr.

Weitere betriebswirtschaftliche Abschlüsse:

IHK Fachwirt/in Abschlüsse:

Staatlich geprüfte Betriebswirte mit verschiedenen Schwerpunkten:

Institutsinterne Abschlüsse: